Support2020-03-28T15:23:03+00:00

Software Download

Offizielles Release

Diese Versionen sind offiziell getestet und freigeben.

Mac Version
Windows Version

AVISoft V2 Beta

Neue Version 2.0.4

StickMover für AVIsoft V2 registrieren
Download AVIsoft V2.0.4 Beta

Systemvoraussetzungen

Apple Mac OSX (Intel, 10.12 und höher)

Windows 7 / 8 / 10

Hauptprozessor: 1.83GHz
Systemspeicher: 3 GB RAM
2 GB Speicherplatz auf der Festplatte (HDD oder SSD)
Grafikprozessor mit 3D Unterstützung und 256 MB RAM

Hauptprozessor: 2.3GHz
Systemspeicher: 4 GB RAM
mehr als 2 GB Speicherplatz auf der Festplatte (HDD oder SSD)
Grafikprozessor mit 3D Unterstützung und 512 MB RAM

Hauptprozessor: 2.3GHz
Systemspeicher: 8 GB RAM
mehr als 2 GB Speicherplatz auf der Festplatte (HDD oder SSD)
Grafikprozessor mit 3D Unterstützung und 2048 MB RAM

Versionshistorie

Windows

Darstellung der AVIskills
Die AVIskills werden in einem neuen Grid dargestellt.
Kalibrierung
Fehlermeldung bei der Kalibrierung wurde behoben.
Wizzard
Beim ersten Starten der AVIsoft wird man von einem Wizzard durch die komplette Installation inkl. der Kalibrierung des StickMovers geführt. Danach sind alle nötigen Einstellungen getätigt und der Start kann erfolgen.
Knüppel – Mittelstellung
Die Mittelstellung der Sticks kann nun über das Menü „Kalibrierung“ in den Settings eingestellt werden. So kann jeder User den StickMover an seine Bedürfnisse anpassen und seine eigene Mittelstellung wählen.
Verkürzte Ladezeit beim Start der Applikation
Die Zeit zum Prüfen der Videos wurde optimiert. Das Programm startet jetzt wesentlich schneller.
Neue Sprachen
AVIsoft ist ab sofort in folgenden Sprachen erhältlich:
• Deutsch
• Englisch
• Chinesisch
• Italienisch
In den Einstellungen kann zwischen den Sprachen gewählt werden.
Bugfix
Fehler beim Ändern des Namens der Trainingseinstellung wurde behoben.
  • Ruckeln bei 25% und 50% wurde behoben
  • Verbesserte COM Port Erkennung
  • Änderungen in der Sprachdatei für EN
  • Fix bei Wiederholungen
  • Speichern des Passworts beim Programmstart

Mac

Bugfix:
Änderung des Passworts

Verbesserung:
Ausgabe an den StickMover unter mac OS 10.13 verbessert.

Neu:
Volle Unterstützung von macOS 10.14
Dialog für die Ladevorgänge
Support der Sprachen Deutsch, Englisch, Italienisch, Chinesisch.

Handbücher

Kurzanleitung
Handbuch

Support

Unser Support bietet unterschiedliche Möglichkeiten.

  • Sie können ein Ticket erstellen (nachfolgende Schaltfläche)
  • Sie können uns eine Mail schreiben (siehe Kontaktformular unten)
  • oder Sie können den online Chat (rechte Seite des Bildschirms) verwenden
Support Ticket erstellen

Kontakt

[recaptcha]

FAQ

Kann man in der Software die Intensität einstellen?2017-01-29T17:03:40+00:00

Sicher doch, in den Einstellungen kann man unter anderem auch den Expo-Wert einstellen, somit kann man die Knüppelausschläge an seine Bedürfnisse anpassen.

Kann man die Geschwindigkeit bestimmen?2018-03-09T20:02:24+00:00

Ja, man kann in der Software neben der Geschwindigkeit des Trainings auch den Expo-Wert der Knüppel einstellen.
Auch kann man verschiedene Trainingsprogramme definieren.

 

Welche Modes werden unterstützt?2017-01-18T20:33:37+00:00

Wir unterstützen alle vier Modes! Diese können in den Einstellungen der Software frei gewählt werden.

Ist der StickMover ein RC-Flugsimulator?2018-11-17T17:46:43+00:00

Flugsimulatoren gibt es viele. Mit ihnen kann man aber nur die Figuren üben, von denen man schon weiß, wie sie funktionieren. Der StickMover setzt vorher an. Er zeigt dem Nutzer ohne Worte, wie man eine Figur steuern muss. Bisher gab es nur die Möglichkeit, das aus Büchern oder Videos zu lernen, oder es sich von einem anderen Piloten erklären zu lassen.  Aber auch das ist schwierig. Die Abfolge der Knüppelbewegungen läuft in Sekundenbruchteilen ab!

Genau da setzt der StickMover an: er zeigt dem Nutzer, wie es geht. Der Nutzer hält die Sticks und wird durch den Flug geführt, während er ihn auf dem Bildschirm verfolgt. Der StickMover ist also kein Flugsimulator. Er setzt im Training vor dem Simulator an, und kann diesen auch nicht ersetzten.

Was muss ich können, um mit dem StickMover zu arbeiten?2017-01-14T22:08:29+00:00

Du solltest ein Basiswissen über das RC-Fliegen haben. Wenn du sicher starten und landen kannst und ein Rundflug für dich kein Problem ist, bist du bereit für unsere Trainingseinheiten.

Kann ich meine eigenen Sticks verwenden2017-01-16T15:10:00+00:00

Sicher doch, wir verwenden 4mm Standard Bolzen, auf denen man die gängigen Sticks befestigen kann.